Solarstrom für Unternehmen

Eigenverbrauch durch selbst erzeugten Strom ist ein wichtiger Faktor zur Stromkostensenkung in der Privatwirtschaft!

Drei gute Gründe für Solarstrom

  • Senkung der Energiekosten – statt 0,20 € /kWh nur noch 0,08 €/kWh
  • Kurzfristige Amortisation der Anlage durch einen sehr hohen Nutzungsgrad
  • Über Jahrzehnte hinweg stabiler und somit kalkulierbarer Energiekosten

Hohe Energiekosten werden für mittelständische Unternehmen seit Jahren zu immer größer werdenden wirtschaftlichen Belastung.

Solarstrom ist mittlerweile deutlich günstiger ist als der Netzstrom.

Die Installationspreise von Solaranlagen sind weit gesunken, sodass der direkt verbrauchte Sonnenstrom deutlich kostengünstiger ist als der Strom, der über Stromanbieter eingekauft wird.Bei entsprechender Größe einer gewerblich genutzten Photovoltaik-Anlage lässt sich der Solarstrom schon für 0,05 € – 0,08€ / kWh erzeugen. Industrie- und Gewerbestrom koste hingegen etwa 0,19 € – 0,25 € / kWh

Der Gestehungspreis für eine kWh Solarstrom ist weitausgünstiger als der Preis, den Ihr Stromlieferant von Ihnen verlangt.

Gerade Gewerbe- und Industriebetriebe haben das Potential für einen hohen Eigenverbrauch, d.h., den selbst erzeugten Solarstrom zu einem hohen Prozentsatz im Betriebsalltag auch direkt zu verbrauchen. Somit werden Produktionskosten reduziert und für den selbst erzeugten Strom ein stabiler Strompreis über die gesamte Laufzeit der Solaranlage gesichert.

Gewerbebetreibende verbrauchen den Strom meist tagsüber und können deshalb, auch ohne Speicherung, bis zu 100 % des Solarstroms eigenverbrauchen.

Solarstrom ist für Unternehmen daher so interessant, weil er genau dann produziert wird, wenn er tagsüber benötigt wird. Unternehmen, die in eine eigene Solaranlage investiert haben, erreichen an Werktagen nicht selten einen Nutzungsgrad von bis zu 100%.

Die dadurch entstehenden Einsparungen führen dazu, dass sich die PV Anlagen schon nach sehr kurzer Laufzeit amortisieren werden.

Solaranlagen für Unternehmen gibt es nicht aus dem Katalog.

Um für ein Unternehmen eine effektive, kostengünstige und rentable Solaranlage zu projektieren, muss diese individuell geplant und auf die Bedürfnisse des Unternehmens angepasst werden.

Mit den Systemlösungen für den Mittelstand hat die Enasol GmbH Konzepte entwickelt, die für eine hohe Effizienz sorgen werden.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns über unsere

Kostenlose Kundenhotline  0800 – 00 11 21 2

Jetzt unverbindlich anfragen

0800 00 11 212

(kostenlose Hotline)

image006
Aufkleber Offizieller Business-Partner (002)

Referenzen

Jetzt unverbindliches Angebot einholen

Der einfachste und schnellste Weg um heraus zu finden, ob eine Solaranlage für Sie in Frage kommt: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Nach einer Terminvereinbarung werden wir uns Ihr Dach ansehen und die für die Solaranlage in Frage kommende Fläche vermessen. Danach erstellen wir eine umfassende Wirtschaftlichkeitsanalyse, die auf Ihren speziellen Rahmenbedingungen beruht. Das Ergebnis dieser Analyse präsentieren wir Ihnen zeitnah. Danach können Sie in Ruhe entscheiden, ob Sie Ihr Geld lukrativ in eine Solaranlage investieren wollen. Die Beratung und die Erstellung der Wirtschaftlichkeitsanalyse sind natürlich kostenlos und frei von weiteren Verpflichtungen!

Sie erreichen uns unter 0800 00 11 212 rund um die Uhr.

Show Buttons
Hide Buttons